komische Igel

Guten Abend liebe Leser 🙂

Da ich im augenblick technische Probleme habe in Avalon, deren loesung nicht in meiner Hand liegen habe ich mir gedacht, ich koennte euch eigentlich mal wieder einen Artikel schreiben.

Einige von euch haben es vielleicht schon in der zeitung in Avalon gelesen, aber ich moechte hier auch nochmal darueber berichten.

Die Formwandler haben seit gestern Abend eine neue Form.
diese Form wird von Kipod Waldfried gelehrt, einem ziemlich merkwuerdig aussehendem Hobbit, der sich auf einer der schoensten Inseln elandors herumtreibt.

Diese neue form ist in einer Zusammenarbeit von Hokuten und mir entstanden, wobei ich sagen muss, dass ich Spass daran gefunden habe, mich mit den formwandlern zu beschaeftigen.

Ich bin mal gespannt, ob dieses stachelige ungetuem einige von Euch wieder zu den Wandlern locken kann, und ob Ihr weitere Ideen habt, wie die Gilde fuer euch attraktiver werden wuerde.

Wie ebenfalls schon in der zeitung angekuendigt habe ich heute offiziell begonnen mich um das zaubersystem zu bemuehen, was einige von Euch sicher freuen wird 🙂
Es gibt dort sehr viel zu tun, unter anderem die ueber 600 fehlermeldungen aus dem Ordner Spellmaster zu sortieren, Prioritaeten setzen und irgendwie nebenbei auch noch an den neuen Punkten Arbeiten, die schon auf meiner Liste stehen, um das ganze System zeigemaesser zu gestalten.

ein Dank an diejenigen, die mir bereits Fehler, Briefe und nachrichten gesendet haben mit vorschlaegen und ideen, eure meldungen zeigen mir, das ich nicht umsonst arbeite, und machen mir mut mich auch an komplexe dinge zu wagen, die einen auf den ersten Blick einfach nur erschlagen.

Im Augenblick habe ich den Eindruck, das sich sehr viel in avalon tut, und ich freue mich, wenn das so bleibt, denn nur mit aenderungen koennen wir uns weiterentwickeln, zu einem besseren Spiel werden und uns allen den Spass daran erhalten.

einen schoenen Abend euch allen,
lieben Gruss,
Luther

Werbeanzeigen

Zaubern

Hallo zusammen,

ich denke es wird mal wieder Zeit euch auf dem laufenden zu halten, was meine aktuellen Projekte und aufgaben angeht.

dann wollen wir mal:

Das ich immer wieder mal Fehler von ganz Elandor aufgreife und beseitige, das brauche ich glaube ich nicht explizit erwaehnen, das ist nunmal eine der groessten aufgaben eines DLs.

an sonstigen Aufgaben und projekten gibt es im moment eigentlich zwei dinge, zum einen arbeite ich mich im moment ein bisschen in eine vorhandene Gilde ein – und fuer alle die jetzt Magier schreien – Nein, es sind nicht die Magier. die wuerden wahrscheinlich im augenblick meine zeit, geduld und Kompetenz ueberfordern. Es handelt sich um die formwandler, bei denen ich so ein paar kleine fehlerchen korrigiere, von euch abgesetzte Ideen notiere und ueberdenke. Und ich mache mir Gedanken darueber, was sie vielleicht noch gebrauchen koennen, um mehr von euch anzulocken. Ihr seht, eure Mitarbeit ist gefragt – wenn ihr vorschlaege habt, immer her damit, denn vielleicht denken wir Adlige ja nicht an alles, was Euch begeistern wuerde?

ein anderes Grossprojekt ist das Zaubersystem in Avalon – da lese ich mich zur zeit in den Spellmaster ein bisschen ein, also das Stueck Code, der es euch erst ermoeglicht Zauber zu sprechen, die entsprechenden Berechnungen ausfuehrt und noch so einiges anderes tut, das hier aber gerade irrelevant ist.
Es kann gut sein, das es hier bald zu ein paar aenderungen kommt, die sich in teils leichten, teilweise heftigen Magieschwankungen aeussern duerften, aber wenn das losgeht, dann werde ich euch alle auch nochmal ueber die zeitung informieren. und auch hier, wenn ihr Kritik am zaubersystem habt, ideen oder Aehnliches, dann schreibt es mir, oder setzt als Spieler in Avalon einen Fehler auf euch ab, indem ihr deutlich macht, das es um das zaubersystem geht, dann wird das gleich an die richtigen leute weitergeleitet, sobald es jemand liest.
Die Alternative ist natuerlich hier kommentare zu schreiben, oder mir im Spiel einen Brief zu schreiben.

und nun bin ich auf eure meinungen und Kommentare gespannt,

lieben gruss,
Luther

Fehler über Fehler

Hallo zusammen,

aus gegebenem Anlass heute mal ein Artikel über Fehler.

Das Fehlertool der adligen brauche ich denke ich nicht weiter erklären, das hat unser guter Rhox schon sehr gut getan, aber vielleicht ein paar andere sachen zu Fehlern.

Ich habe die letzten Tage so viele Fehlermeldungen unter den Fingern gehabt, die ich anders einsortiert habe, bearbeitet habe, oder schlicht und einfach beseitigen musste. Letzteres liegt hauptsächlich daran, dass viele Fehlermeldungen so ungenau geschrieben wurden, ohne ausreichend Informationen, das es nicht mehr genau zu sagen war, wo diese Meldung eigentlich hingehörte.

Deswegen ein aufruf an euch alle:
Wenn ihr fehler absetzt, versucht sie dort abzusetzen, wo sie eurer meinung nach hingehoeren, also wenn ihr einen Typo findet, in einem Raum, dann setzt mit dem kommando „typo“ eine Meldung in diesem raum ab, das geht recht einfach mit „typo &hier“ gefolgt von eurem text.

Dabei ist es auch von vorteil zu erklären, wo sich genau dieser fehler befindet, denn klar kann man eine ganze Datei durchsuchen nach möglicherweise passenden Textpassagen, aber schneller geht es, wenn wir es durch die Meldung schon wissen.

und was mir persönlich auch noch sehr am herzen liegt, wenn euch etwas gefällt, bitte, dann setzt doch einfach einmal ein lob ab, auf gegenstände, in räumen, auf euch selbst oder monster, die euch gefallen.
Wenn Ihr ein Lob absetzt, dann ist das für uns Adlige auch wieder ein ansporn weiterzumachen, neue Kraft zu sammeln entweder weitere Fehler zu beseitigen, oder neuen inhalt zu schaffen.

lieben Gruß an euch alle,
Luther

Aufgabengebiete

So, gefolgt von meinem zugegeben nicht sonderlich originellen ersten Artikel jetzt mal etwas sinnvolles.

Ihr fragt Euch sicher, was eigentlich jetzt meine Aufgabengebiete in Avalon sind, oder?

gut, wollen wir mal für Aufklärung sorgen:
hauptaufgabengebiet ist seit kurzer Zeit die betreuung einer Domain, nämlich die Betreuung unseren schönen Elandors. Rhox und ich, wir haben uns beide für diese vor kurzem freigewordene Stelle beworben, und sobald unser Meereskönig sein aktuelles Grossprojekt vollendet hat, werden wir uns gemeinsam der verschönerung Elandors und der Korrektur von Fehlern egal welcher Art in diesem riesen Gebiet kümmern.

Was macht ein sogenannter „Domainlord“ (DL) eigentlich den ganzen Tag:
Stellt euch Elandor vor, ein riesen Gebiet, bestehend aus vielen kleinen und größeren Inseln. jede Insel hat seine Besonderheiten, Rätsel, Gilden, verschiedene Städte und Dörfer, Hobbit, Elfen und noch so manche andere besonderheit.
Jetzt stellt euch vor, das jede dieser Besonderheiten mal Probleme macht, oder es kommen neue Elemente hinzu, manches muss überarbeitet werden, und manches sollte man vielleicht mal komplett überdenken.
Natürlich kann eine einzelne Person das nicht alles allein schaffen, aber es muss auch leute geben, die all diese Arbeiten koordinieren, Leute, die einen Überblick über alles behalten, wo was zusammenpasst, und wo gerade hilfe gebraucht wird und wo eher nicht.
All das ist zur zeit meine Aufgabe, und hoffentlich bald nicht mehr allein *zu Rhox rüberschiel*

Ich versuche also einen Überblick zu behalten über all diese Einzelprojekte, greife aber auch überall mit ein, wo mir gerade besondere Fehler auffallen, oder wo gerade Hilfe gebraucht wird, sofern es meine Zeit zuläßt.

Da wir im Augenblick nicht sonderlich viele aktive Adlige sind, ist es natürlich so, dass jeder mehrere Aufgaben übernimmt. Also kümmer ich mich noch um weitere Dinge, unter anderem nehme ich zur zeit das ganze zaubersystem unter die Lupe, schreibe mir meine Gedanken und ideen dazu auf und werde dann hoffentlich bald ein Konzept zusammenstellen können, um dieses zugegeben relativ alte System zu überarbeiten.

Ganz sicher ist dabei, das es leute geben wird, die das freut, wenn etwas geändert wird, aber es wird auch welche geben, die diese Änderungen nicht gut finden werden. sicher ist aber, wenn wir nichts verändern, dann wird Avalon irgendwann ziemlich langweilig werden.

und um es mal so hart zu sagen, gibt es keine änderungen, kann es auch nicht voran gehen.

Es gibt noch einige andere Dinge, die ich so den ganzen Tag tue, aber dazu sicher bald in einem anderen Artikel.

und wenn ihr jetzt fragen oder Kommentare habt, immer raus damit, denn was ich nicht weiss, das kann ich nicht beantworten 🙂

lg,
Luther

Ein weiterer Adels-Blog

Hallo zusammen,

so, nun gibt es noch einen weiteren Blog, und dann auch noch einen weiteren von einem Adligen aus Avalon.

Was soll man davon halten?
Ganz einfach, Ihr könnt hier erfahren was meine Aufgaben sind, mit was ich mich so beschäftige, aktuelle Projekte und auch aktuelle Probleme.

Bedanken moechte ich mich bei Rhox, dessen Blog mich dazu inspiriert hat, einen eigenen Blog zu erstellen.

Ihr dürft natürlich hier meine Artikel kommentieren, aber Ihr könnt mir auch in Avalon einen Brief schreiben, oder mich persönlich anschreiben.

Auf ein interessantes Blogerlebnis,
lg,
Luther